Die Liebenzeller Gemeinschaft wurde zusammen mit der EC-Jugendarbeit in Schopfloch im Jahre 1920 gegründet. Sie ist im Liebenzeller Gemeinschaftsverband e.V. als freies Werk innerhalb der Ev. Landeskirche organisiert. Von Anfang an gehörte die Jugend- und Gemeinschaftsarbeit zusammen.

Gott ist leidenschaftlich an uns interessiert. Er möchte zu jedem Menschen eine persönliche Beziehung aufbauen. Durch Jesus Christus ist das möglich. Wir wollen als Gemeinde ein Ort sein, wo man Gott begegnet und wo diese persönliche Beziehung entstehen kann. „Gemeinsam glauben leben" ist nicht nur das Motto des Liebenzeller Gemeinschaftsverbandes sondern es prägt auch unser Gemeindeleben.

Denn Christsein ist kein theoretischer Lebensstatus sondern ein praktischer Lebensstil. Wir wollen gemeinsam in Glauben und Leben ganzheitlich wachsen. Menschen sollen sich bei uns wohlfühlen und Sinn und Halt für ihr Leben finden. Insbesondere auch in Krisen und Nöten möchten wir Hilfe und Begleitung anbieten, sowie ein Wegweiser auf Jesus Christus sein. Wir haben offene Türen für jeden. Unser christlicher Glauben soll unseren Alltag prägen und gestalten.

Die Liebenzeller Gemeinschaft ist ein Ort, wo Menschen in unterschiedlichen Gruppen über Glaube und Leben ins Gespräch kommen, Offenheit und Anteilnahme erleben und ein Zuhause finden. Wir setzen uns dafür ein, ethische und biblische Grundwerte zu leben und an unsere Gesellschaft weiterzugeben. Die weltweite Mission unterstützen wir im Gebet und auch finanziell.

Die Schwerpunkte unserer Arbeit:
  • Der (klassische) Gemeinschaftsgottesdienst: Biblisches Thema mit abgestimmtem Rahmenprogramm. Für alle Altersgruppen.
  • GoIn – der etwas andere Gottesdienst: Musik, Theater, treffende Botschaft mit gesellschaftsrelevanten, lebensnahen Themen und einem kreativen Kinderprogramm. Für Eltern, Kinder, Nachbarn, Freunde, Singles, Teenies, Oldies. Mal laut, mal leise, mal lustig, nachdenklich oder spannend.
  • DRIVE IN – der Jugendgottesdienst: Gottesdienst für junge Leute mit Musik, Theaterstück und Message. Weiteres hier.
  • Kleingruppen: Unter der Woche treffen sich unterschiedliche Gruppen zum Austausch über Glaubens- und Lebensfragen, Erziehung, Basteln, Gemütlichkeit usw.
  • Kinder- und Jugendarbeit: Während der Woche treffen sich ca. 100-120 Kinder und Jugendliche regelmäßig in den verschiedensten Kreisen und Altersgruppen
  • Sonstige Veranstaltungen: z.B. Fachvorträge zu Glaubens- und Lebensfragen, Lobpreisabende, musikalische Veranstaltungen, Männervesper, Frauen- und Männerbibeltage, Missionsfeste, Gemeindefeste, Freizeiten für Kinder und Teens, sowie Mitwirkung bei Festen der örtlichen Gemeinde.
Alle Veranstaltungen - außer den Hauskreisen - finden in der Regel im Bezirkszentrum der Liebenzeller Gemeinschaft, Kirchsteige 20, in Schopfloch statt. Die Hauskreise treffen sich abwechselnd in Privathäusern.

Schauen Sie doch mal vorbei, wir freuen uns auf Sie!