Gebet

Da unsere Möglichkeiten momentan sehr eingeschränkt sind, wird es bei uns im Bezirk ab dem 14. Mai die Gelegenheit geben, telefonisch oder über das Programm zoom an einer Gebetsstunde teilzunehmen. Die Gebetsstunde wird die nächsten Male von Jürgen Grodde moderiert.

Wie kann man mit machen?

Per PC, Tablet oder Smartphone
einfach über Zoom: zoom.us/j/93029677838
(oder in der App mit der Meeting ID 93029677838)
Per Telefon:
0 30 5679 5800 wählen -- Ansage abwarten -- 930 2967 7838 # wählen -- zweite Ansage abwarten -- # drücken 
(Als Kosten fallen die Festnetzkosten je nach Telefonanbieter an.)

Wir haben uns Mühe gegeben, die Hürde so gering wie möglich zu gestalten. Allerdings ist das auch für uns Neuland. Wir bitten daher bei den ersten Konferenzen um etwas Geduld und hoffen, dass ihr auch die nächsten male wieder dabei seid. Bei Fragen dürft ihr euch gerne an Sven Franke oder Jürgen Grodde wenden.

Ein schöner Nebeneffekt: so kann einmal der ganze Bezirk zum Gebet zusammenkommen – auch die Personen, die sonst vielleicht aus körperlichen Gründen nicht mehr zur Gebetsstunde kommen können.

„Wende dich an mich und ich werde dir antworten! Ich werde dir große Dinge zeigen, von denen du nichts weißt und auch nichts wissen kannst.“ (Jeremia 33,3)