Neuigkeiten

Auch wenn aktuell keine Veranstaltungen der Gemeinde stattfinden geht Gemeinde weiter.
Hier findest du einige Angebote, die wir dir weiterempfehlen möchten:

Einmal im Quartal informieren wir in unserem eigenen Bezirks- Rundbrief über die aktuellen Ereignisse im Bezirk. Hier findet ihr die aktuellen Predigtpläne, Gebetsstunden, Informationen zu unseren Hauptamtlichen und mehr. Den aktuellen Newsletter könnt Ihr hier herunterladen. Falls Ihr lieber per
Gott einmal ganz neu nahe kommen. Seine Schöpfung voll auskosten. Gemeinschaft ganz neu erleben. Grenzen überwinden und dich selbst erfahren. Das war unser Plan für die Bergwanderung diesen Juli. Leider müssen wir Euch jetzt informieren, dass unsere geplante Bergwanderung vom
https://www.youtube.com/watch?v=7J0SsqPe79w Falls es euch doch noch packt und ihr das Engagement hunderter Jugendlicher und der Liebenzeller Missionare in Bangladesch unterstützen wollt, kommt ihr hier direkt zum Spendenformular der Liebenzeller Mission: Hier geht’s direkt zum Spendenformular. Hier nochmal der Trailer für
Da unsere Möglichkeiten momentan sehr eingeschränkt sind, wird es bei uns im Bezirk ab dem 14. Mai die Gelegenheit geben, telefonisch oder über das Programm zoom an einer Gebetsstunde teilzunehmen. Die Gebetsstunde wird die nächsten Male von Jürgen Grodde moderiert. Wie kann
Viele ältere Gemeindeglieder haben keinen Zugang zum Internet. Deshalb können sie die Gottesdienste über YouTube oder unsere Webseite nicht empfangen. Momentan erhalten viele Personen unsere Impulse und Gottesdienste in schriftlicher Form. Ab dem 07. Juni wollen wir dieses System umstellen:
Das Leben von Jesus erleben – mit allen Sinnen. In die Zeit eintauchen, als der Messias mit seinen Jüngern leibhaftig auf dieser Welt unterwegs war. Die Geschichten und Wunder nicht nur hören, sondern sie mitzuerleben, zu fühlen, zu sehen, zu
Auch in der Krise ist es uns wichtig, die Liebenzeller Mission und ihre Missionare zu unterstützen. Ganz besonders liegen uns natürlich die Missionare am Herzen, die wir persönlich kennen. So, wie beispielsweise Manuel, Tina, Casper und Mats Feige. Manuel war
Auch in der Krise ist es uns wichtig, die Liebenzeller Mission und ihre Missionare zu unterstützen. Ganz besonders liegen uns natürlich die Missionare am Herzen, die wir persönlich kennen. So, wie beispielsweise Ben und Julia Schöniger. Ben war von 2017