UNSERE VISION

Begegnung

Wachstum

Leidenschaft

 

Wir sehnen uns als Kinder Gottes nach dem, was er uns zusagt: nach einem Leben voller Liebe, Barmherzigkeit und echter Leidenschaft! Deshalb machen wir uns gemeinsam auf die Suche nach Momenten, in denen wir seiner Gegenwart begegnen, um uns von ihm verändern zu lassen. Unsere Gemeinde soll uns herausfordern, in der Weite, Tiefe und Lebendigkeit des Glaubens zu wachsen und uns ausrüsten, um die Welt zu verändern, nicht indem wir ihr unseren Stempel aufdrücken, sondern indem wir Gutes tun und ein Stück Himmel auf diese Erde holen.

VISION

Und Was uns dabei Wirklich Wichtig ist:

"Näher zu Jesus und zu echter Leidenschaft."

Nicht als Selbstzweck, sondern im ganzheitlichen Sinn: Wir wollen Wachstum im Glauben fördern und Menschen ausrüsten, als Christen dieser Welt zu begegnen und sie zum Besseren zu verändern – sei es in unserer Gemeinde oder sonst wo in der Welt.

Generationen-überschreitende Beziehungen sind nachweislich Katalysator für geistliches Wachstum. Deshalb arbeiten wir bewusst generationen-verbindend und fördern diese Beziehungen. Unterschiedliche Generationen wollen wir gezielt in Kontakt miteinander bringen. 

Wir sehen in unserer Vision auch eine Verantwortung. Deshalb werden wir unsere Ressourcen bewusst bündeln und unsere Prioritäten klar setzen. Dazu gehört es, Schulungen anzubieten, Mitarbeiter zu fördern, und ihnen dabei zu helfen, ihre Gaben und Talente zu entdecken und einzusetzen. 

Wir eröffnen Menschen Orte und Möglichkeiten der Gottesbegegnung und seiner Gegenwart. Dazu entwickeln wir Angebote, die unterschiedliche Zugangswege zu Gott eröffnen.

Unser Glaube soll immer stärker und lebendiger werden und unser ganzes Leben bestimmen. Wir träumen von mehr Weite und Tiefe, Barmherzigkeit und Liebe im Glauben. 

Darum suchen wir Gelegenheiten, Gottes Gegenwart zu erleben und uns von ihm verändern zu lassen.

WIR

ÜBER UNS

Unser Gott lebt! Ihm ist jeder Mensch wichtig. Und er will uns echtes Leben schenken – so, wie er es sich ursprünglich vorgestellt hat. Voller Liebe, Barmherzigkeit und Leidenschaft!

Nach dieser Veränderung sehnen wir uns. Deshalb wollen wir uns aufmachen, Gott zu begegnen und uns von ihm verändern zu lassen.

Unsere Gemeinde darf uns herausfordern. Wir glauben, dass Glaube kein statischer Zustand, sondern etwas dynamisches, kraftvolles, lebendiges ist. Wir wünschen uns, dass dieser Glaube wächst, an Weite zunimmt und an Tiefe gewinnt.

Als Gemeinde gehören wir zum Liebenzeller Gemeinschaftsverband e.V., der als gemeinnütziges Werk innerhalb der evangelischen Kirche in Deutschland angesiedelt ist.

Unsere Jugendarbeit ist Teil des SWD-EC Verbandes, der als eine selbständige Jugendorganisation innerhalb der Evangelischen Landeskirche und gleichzeitig als Teil einer weltweiten Bewegung agiert.

 

unser Leitungsteam – Dezember 2019

KONTAKT

Pastoren & Vorstand

Hier möchten wir dir unsere angestellten Mitarbeiter und Ansprechpartner vorstellen.
IMG_3013
Sven Franke

Geschäftsführender Pastor

07443 286 4721
sven.franke@lgv.org

DSC09031 (2)
Chris Bühner

Pastor Jugendarbeit

07443 2864987
chris.buehner@lgv.org

IMG_3729 (2)
Hanna Bühner

Pastorin Jugendarbeit

07443 2864987
hanna.buehner@lgv.org

IMG_3020
Markus Kugler

Bezirksleiter

IMG_3024
Christoph Haag

EC Vorstand

07443 1727492
info@ec-schopfloch.de

ANFAHRT

SO FINDEST DU UNS:

Mit dem Auto
In Zeiten von Nagivationsgeräten ist es relativ einfach zu uns zu finden. Du gibst einfach 72296 Schopfloch, Kirchsteige 20 ein und schon führt Dich die Technik zu uns.

(Die PLZ ist dabei wichtig, da es noch zwei andere Orte mit dem Namen Schopfloch in Deutschland gibt).


Mit dem Bus 
Einen kleinen Fußweg musst du allerdings mit dem ÖPNV einplanen. Hier kannst Du zum Beispiel mit Buslinie 7406 (oder F1B) bis zur Haltestelle Schopfloch Rathaus fahren und nach einem 3-minütigen Spaziergang bist du da. Am besten Du schaust auf VGF-info nach der Busverbindung: www.vgf-info.de


Zu Fuß oder mit dem Rad 
Da wir mitten im landschaftlich wunderschönen Nordschwarzwald liegen, lohnt sich natürlich auch eine schöne Rad- oder Wander-Tour zu uns. 

  

Du siehst, viele Wege führen zu uns und egal wie Du kommst, Du bist auf alle Fälle herzlich willkommen und es lohnt sich. Schau in den Kalender und finde das passende Event.

MISSION

Gemeinde Weltweit

Ein weiter Horizont
Wir verstehen uns als Teil von Gottes weltweiter Gemeinde. Darum sind wir besonders auch mit unseren Geschwistern verbunden, die weltweit aktiv sind, um Menschen zu helfen und Hoffnung zu stiften. Auch aus unserem Umfeld haben sich Menschen aufgemacht, um die rettende Botschaft von Jesus Christus weiter zu sagen. Wir unterstützen sie im Gebet und mit regelmäßigen Spenden. Auch Du kannst Teil dieser großen Aufgabe zu werden, indem Du für sie betest, Kontakt hältst oder finanzielle Hilfe leistest.

Manuel & Christina Feige

Manuel und Christina Feige bringen seit 2018 in den Armensiedlungen von Wewak (Papua-Neuguinea) Menschen am Rande der Gesellschaft Gottes Liebe nahe. Sie studierten zuvor an der Internationalen Hochschule Liebenzell Theologie bzw. Theologie und Soziale Arbeit in interkulturellen Kontext. In Papua-Neuguinea schulen sie Gemeinden in der sozialmissionarischen Arbeit, erteilen Religionsunterricht, besuchen Gefängnisinsassen und unterstützen Gemeinden in der Kinder- und Jugendarbeit. Manuel und Christian haben zwei Kinder.

Ben & Julia Schöniger

Ben und Julia Schöniger Ben und Julia Schöniger sind seit August 2020 in einem Gemeindegründungsprojekt im Norden Torontos tätig. Dort arbeiten sie mit jungen Menschen vieler verschiedener Kulturen. Ben studierte Evangelische Theologie an der Internationalen Hochschule Liebenzell sowie der Evangelischen Hochschule Tabor in Marburg, Julia studierte Familienwissenschaften in den USA. In der Jungen Kirche Berlin-Treptow haben sie sich ein halbes Jahr auf ihre neue Aufgabe vorbereiteten.

VERBAND

LGV & SWD-EC


Liebenzeller Gemeinschaftsverband e.V.

Der Liebenzeller Gemeinschaftsverband e.V. (LGV) ist generationenübergreifend tätig und sorgt umfassend für die geistliche Versorgung seiner Besucher und Gemeindemitglieder, d.h. er erfüllt kirchliche Aufgaben. Der LGV weiß sich den evangelischen Landeskirchen verbunden, in deren Gebiet seine Gemeinden/Gemeinschaften bestehen. Um dieser Verbundenheit Ausdruck zu verleihen, wurden bzw. werden Vereinbarungen mit der jeweiligen Landeskirche abgeschlossen. Der Verband bietet auch Menschen, die keiner oder einer anderen kirchlichen Konfession angehören, in seinen Gemeinden geistliche Heimat. Der LGV ist gegliedert in 47 Gemeindebezirke mit rund 270 Orten in Baden-Württemberg, Bayern, Rheinland-Pfalz und Hessen. Seine ca. 130 Gemeinschaftspastoren, Gemeinde-diakonInnen und JugendpastorInnen sowie über 2.000 ehrenamtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter gestalten die Gemeindearbeit vor Ort. Der LGV erreicht mit seinen Verbands-veranstaltungen und vor Ort über 19.000 Erwachsene, Jugendliche und Kinder. Der Verband wird von der Delegiertenversammlung, dem Komitee und Vorstand geleitet. Er ist ein gemeinnütziges Werk und finanziert sich durch Spenden. Er gehört dem Evangelischen Gnadauer Gemeinschaftsverband an. Außerdem ist der Verband Mitglied im Diakonischen Werk Württemberg und mit der Liebenzeller Mission und dem SWD-EC-Jugendverband verbunden. Durch die Deutsche Evangelische Allianz gibt es an vielen Orten eine gute Beziehung zu Christen aus Kirchen, Freikirchen und anderen Gemeinschaften.

Südwestdeutscher Jugendverband
»Entschieden für Christus« (EC) e.V.

Der Südwestdeutsche Jugendverband „Entschieden für Christus“ (EC) e.V. ist eine selbständige Jugendorganisation innerhalb der Evangelischen Landeskirche und zugleich Teil einer weltweiten Bewegung. Ziel unserer Arbeit ist, dass Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene Jesus Christus kennenlernen und von seiner Liebe für uns Menschen erfahren. Dies geschieht sowohl bei regelmäßigen Events als auch in unseren wöchentlichen Kreisen, die der Kern unserer Arbeit sind. Nicht jeder Ort hat eine eigene Jugendarbeit – diese „weißen Flecken“ auf der Landkarte möchten wir unterstützen und voran bringen. Der Südwestdeutsche Jugendverband [SWD-EC-Verband] ist einer der 17 Landesverbände, die im Deutschen EC-Verband zusammengeschlossen sind. Vor Ort arbeiten wir als EC-Jugendarbeiten in erster Linie mit Landeskirchlichen Gemeinschaften, Kirchengemeinden und Stadtmissionen zusammen. Unsere Arbeit ist überwiegend ehrenamtlich organisiert und wird durch Spenden finanziert. In 12 Kreisverbänden vereint der SWD-EC-Verband inzwischen 120 Jugendarbeiten. In über 40 weiteren Orten sind wir zusätzlich aktiv. Vor Ort wird in jedem EC ein Jugendkreis angeboten. Darüber hinaus finden wöchentlich mehr als 100 Teenkreise sowie über 400 Jungscharen und Kinderkreise statt. In Württemberg, Baden, Franken und in der Pfalz werden somit jede Woche über 11.000 Kinder und Jugendliche erreicht. Neben zusätzlichen zahlreichen Schulungen und Events sind über 6000 Teilnehmer auf Zeltlagern, Camps und Freizeiten dabei. Der Fokus bleibt aber auf den wöchentlichen Kreisen – denn ohne nachhaltige Arbeit vor Ort verläuft das meiste im Sand. Mitgliedschaft oder Konfessionszugehörigkeit setzen wir nicht voraus. Jeder ist willkommen!

NEWS

Trage dich in unseren Newsletter ein

Einmal im Monat bekommst du die aktuellen Termine und Informationen per Email. Sonst nichts.

Kontaktiere uns.

Fragen? Anregungen? Hier kannst Du mit uns in Kontakt kommen.


Kirchsteige 20
72296 Schopfloch


Sven Franke
07443 2864721
sven.franke@lgv.org


LGV-Gemeinschaft Schopfloch
DE75 6426 2408 0047 6070 41